Modernisierung Holtheimer Weg 25, 27

geplante Modernisierung und Instandsetzung des Gebäudes Holtheimer Weg 25, 27 in Berlin-Lichterfelde

Das sechs und siebengeschossige Gebäude ist voll unterkellert und wurde als einzelnstehendes Gebäude mit insgesamt zwei Aufgängen, 134 2-Zimmer-Wohnungen und zwei 3-Zimmer-Wohnungen mit insgesamt 4.076 qm Wohnfläche sowie einem Gewerbeobjekt im Jahr 1964 errichtet.

Die Wohnungen werden auf der Nordseite über Laubengänge erschlossen. Für das Gebäude besteht weder Denkmal- noch Milieuschutz. Das Gebäude wurde als Seniorenwohnhaus errichtet, da es nicht vollständig barrierefrei herstellbar ist soll nach der Sanierung Wohnen für Studenten ermöglicht werden

Folgende Maßnahmen sind geplant

  • Schadstoffsanierung
  • Wärmedämmung
  • Erneuerung, teilweise Aufarbeitung von Fenstern und Türen
  • Grundrissoptimierung im Bereich Küche und Bad
  • Modernisierung der Bäder
  • Erneuerung, teilweise Aufarbeitung der Bodenbeläge
  • Instandsetzung der Oberflächen der Innenwände und Deckenflächen
  • Herstellung neuer Geländer vor den Treppenhausfenstern als Absturzsicherung
  • Erneuerung der Briefkastenanlage
  • Herstellung der barrierearmen Zugänglichkeit durch Errichtung einer Eingangsrampe
  • Erneuerung aller haustechnischen Anlagen
  • Instandsetzung der Feuerwehrumfahrt
  • Herrichtung der Außenanlagen inkl. Fahrradständer und Außenleuchten

Zustand vor Modernisierung