Storage & Logistik

Digitale Angebote Pflege, Gesundheit & Sicherheit Umwelt, Energie & Wärme Neue Lebens- & Arbeitswelten Mobilität Storage & Logistik

Nicht erst seit der COVID-Krise ändern sich unsere Konsum- und Lebensgewohnheiten deutlich. Der Online-Anteil an den Konsumausgaben steigt seit Jahren und das Paketaufkommen nimmt stetig zu. Durch den wachsenden eCommerce Sektor wird sich dieser Trend in den kommenden Jahren fortsetzen. Anbieterunabhängige Paketstationen haben nach unserer Einschätzung das Potential, unseren MieterInnen erhöhten Komfort in der Paketzustellung zu bieten und gleichsam durch die Verringerung des Lieferverkehrs einen Beitrag zu nachhaltiger Stadtentwicklung zu leisten.

Ein weiterer zu beobachtender Trend in diesem Themenfeld ist die wachsende Nachfrage nach Selfstorage-Angeboten. Die Gründe hierfür sind vielfältig – Haushaltszusammenlegungen, ein Studium im Ausland oder einfach nur ein viel zu kleiner Keller für all die liebgewonnenen Gegenstände, die sich angesammelt haben.

Aktuelle Projekte

Selfstorage

Das Angebot von Selfstorage-Flächen in unseren Quartieren ist eine gute Möglichkeit, auf den wachsenden Bedarf nach sicheren sowie einfach und flexibel zu buchenden Lagerflächen einzugehen.

Im Rahmen einer Machbarkeitsstudie haben wir 2020 untersucht, ob wir dieses Angebot wirtschaftlich betreiben können. Da alle Voraussetzungen gegeben sind, planen wir aktuell ein Pilotprojekt an fünf ausgewählten Standorten. Der Start ist für 2021 geplant.

Wenn Sie Teil dieser Erfolgsgeschichte sein wollen und innovative Lösungen bieten, schreiben Sie uns gern an.

Paketstationen

Im Rahmen eines Pilotprojektes haben wir 2018 den Neubau von Studentenunterkünften in der Amrumer Straße 16 und 36 mit anbieteroffenen kombinierten Brief- und Paketkästen ausgestattet.

Obwohl wir unseren MieterInnen diesen Service kostenlos zur Verfügung gestellt haben, war die Nachfrage leider verhalten. Eine wirtschaftliche Umsetzung im gesamten Bestand der Gewobag ist aufgrund der hohen Anschaffungs- und Wartungskosten der Anlagen daher für uns derzeit nicht darstellbar, sodass wir aktuell keine Ausweitung dieses Angebots planen.

Wir freuen uns aber über Ihre Kontaktaufnahme, wenn Sie ein solides Konzept haben, wie wir dieser guten Idee doch noch zum Durchbruch verhelfen können.