City Point Center

Wohn- und Geschäftshaus am Roederplatz

3 Bilder zeigen das City Point Center, ein Wohn- und Geschäftshaus am Roederplatz, aus verschiedenen Perspektiven.

Aktuelle Gewerbeangebote im City Point Center finden Sie hier.

City Point Center
Paul-Junius-Straße 70, 10369 Berlin

Anlage und Mieter

Links sieht man das City Point Center von außen und rechts von innen. Im Hintergrund ist eine Bäckerei zusehen

Das City Point Center wurde 1994 am Roederplatz in Berlin-Lichtenberg erbaut. Es ist ein großes Wohn- und Geschäftshaus mit 2 Untergeschossen und 10 Geschossen. Mit seinen sich durchdringenden, geometrischen Baukörpern und der stark gegliederten Fassade ist das Ensemble sofort als typische Architektur der 1990er Jahre erkennbar. Neben 17 Mietwohnungen gibt es hier 49 Gewerbeflächen. Im Erdgeschoss befinden sich Ladengeschäfte, die von den umgebenden Gehsteigen sowie von der Passage aus erschlossen werden. In den Obergeschossen befinden sich Arzt-, Zahnarzt- und Therapiepraxen sowie Büroflächen. Weitere große Bereiche werden von medizinischen und sozialen Dienstleistern genutzt. Die Erschließung der Obergeschosse erfolgt über 5 Treppenhäuser mit Aufzug. Das gesamte Haus ist barrierefrei gestaltet. Die Mieterstruktur bedingt täglich einen starken Kunden- und Besucherverkehr, wovon Einzelhändler und alle anderen Mieter gleichermaßen profitieren. Im Stadtteil ist das City Point Center mit seinen Geschäften, gastronomischen Angeboten und medizinischen Dienstleistungen seit vielen Jahren etabliert.

Standort und Erreichbarkeit

Das City Point Center liegt am Roederplatz, einem seit Ende des 19. Jahrhunderts bestehenden kleinen Stadtplatz im Stadtteil Fennpfuhl. Er ist heute Teil des großen Kreuzungsbereichs Weißenseer Weg/Möllendorffstraße und Herzbergstraße. Wesentlich bekannter als der Roederplatz ist der hinter dem Center gelegene Fennpfuhl, der auch dem Stadtteil seinen Namen gab. Das stadträumliche Umfeld wird durch teilweise mehr als 20-geschossige Wohnhochhäuser geprägt. Sie entstanden in den 1970er und 1980er Jahren und wurden in den letzten Jahren modernisiert. Gepflegte Außenanlagen sowie der schöne Stadtpark um den Fennpfuhl bieten ein angenehmes Wohnumfeld. Die Wohnlage ist sehr beliebt und die Wohnungen sind bestens vermietet. Die Erreichbarkeit mit dem öffentlichen Personennahverkehr ist hervorragend. Allein 6 Tramlinien halten am Roederplatz.

In der Nähe des City Point Centers befindet sich ein schöner Park mit einer Wasseranlage

Parksituation für Mieter und Besucher

Direkt am Gebäude, auf dem Roederplatz, gibt es einen kleinen Parkplatz mit 48 Dauerstellplätzen. Darüber hinaus können Besucher die Tiefgarage im 1. Untergeschoss mit 128 Stellplätzen nutzen. Kurzzeitparken bis zu 1 Stunde ist hier kostenfrei. Für Center-Mieter und deren Mitarbeiter ist die Tiefgarage im 2. Untergeschoss reserviert, hier gibt es 166 Stellplätze. Alle 5 Treppenhäuser mit Aufzug führen bis ins 2. Untergeschoss.

Die Lage des City Point Centers auf einer Karte. In der Nähe befindet sich der Fennpfuhlpark.