Mieterbeiratswahlen 2018


in fünf Quartieren der Gewobag

Mieterbeiratswahlen 2018

So haben Sie gewählt!

Mieterbeiratswahl 2018 in drei Quartieren der Gewobag

Die Mieterbeiratswahlen in den Quartieren Falkenseer Chaussee, Mühlenviertel und Thälmannpark wurden im Juni und Juli 2018 mit der Durchführung der öffentlichen Auszählungen abgeschlossen. In den beiden Quartieren Opernviertel und Graetschelsteig konnten in diesem Jahr keine Wahlen stattfinden, da sich leider keine Kandidatinnen und Kandidaten aufgestellt haben. Insgesamt kandidierten 25 Mieterinnen und Mieter. Die Gewobag bedankt sich an dieser Stelle ganz herzlich bei den Kandidatinnen und Kandidaten und bei den Wählerinnen und Wählern!
Die vorläufigen Wahlergebnisse finden Sie untenstehend bei den jeweiligen Quartieren.

Es wurden - entsprechend der Größe des Quartiers - entweder drei oder fünf Mieterinnen und Mieter als ehrenamtliche Mitglieder direkt in die Mieterbeiräte gewählt. Kandidatinnen und Kandidaten, die nicht direkt in den Mieterbeirat des Quartiers gewählt wurden, können zu einem späteren Zeitpunkt in den Mieterbeirat nachrücken. Dies wird z.B. dann möglich, wenn eine der direkt gewählten Personen das Amt aufgibt.

Nach den konstituierenden Sitzungen der neu gewählten Mieterbeiräte erfolgt die Bekanntgabe des endgültigen Wahlergebnisses auch über entsprechende Hausaushänge.

Vorläufiges Ergebnis der Mieterbeiratswahlen

Falkenseer Chaussee

Wahlergebnis
Direkt gewählt wurden: 1. Ute Gourri, 2. Peter Mertsch, 3. Friedhelm Pietsch, 4. Antje Petroschka, 5. Andreas Ladewig.

Als nachrückende Personen wurden gewählt: 6. Hasan Calis, 7. Zakaria Edelbi, 8. Eduard Volovych, 9. Karl-Heinz Draheim.

Mühlenviertel

Wahlergebnis
Direkt gewählt wurden: 1. Agnieszka Scholz-Magrel, 2. Rainer Priegnitz, 3. Dr. Monika Drießel, 4. Rainer Felkeneyer, 5. Ingrid Krebs.
Als nachrückende Personen wurden gewählt: 6. Thomas Matzka, 7. Thi Tha Hien Nguyen, 8. Thi Que Nguyen, 9. Dietmar Engler.

Thälmannpark

Wahlergebnis
Direkt gewählt wurden: 1. Andreas Hoepfner, 2. Axel Szallies, 3. Dr. Markus Seng, 4. Martina Augstein-Buchheister, 5. Raik Weber
Als nachrückende Personen wurden gewählt: 6. Anke Mechler, 7. Peter Piepenhagen

Informationen zur Mieterbeiratswahl

Wie läuft die Wahl ab?

Aktuelle Phasen:

  1. Alle Mieterinnen und Mieter erhalten einen Brief mit Informationen und dem Kandidatenaufruf.

  2. Wenn Sie sich für eine Kandidatur interessieren, besuchen Sie die jeweilige Informationsveranstaltung.

  3. Wenn Sie kandidieren möchten, muss das Kandidatenformular bis Freitag, den 20 April 2018, bei der Gewobag vorliegen.

  4. Alle Mieterinnen und Mieter erhalten die Wahlunterlagen mit Informationen zu den Kandidatinnen und Kandidaten.

  5. Alle Mieterinnen und Mieter wählen Ihre Favoritin/Ihren Favoriten per Briefwahl.

  6. Wenn das Wahlergebnis feststeht, informieren wir alle Mieterinnen und Mieter durch einen Hausaushang.

  7. Der Mieterbeirat nimmt die Arbeit auf. Er ist für fünf Jahre gewählt.

Weitere Informationen

Haben Sie Interesse an der Tätigkeit als Mieterbeirat oder weitere Fragen? Dann wenden Sie sich an Ihre Kiezkoordinatorin: www.gewobag.de/kikos.

oder ans Service-Center:
Fon: 0800 4708-800 (kostenfrei)
E-Mail: service@gewobag.de

weitere Infos im Internet:
www.gewobag.de/mieterbeiraete