Mietzuschuss


in Sozialwohnungen

Mietzuschuss

Seit dem 1. Januar 2016 haben alle Berlinerinnen und Berliner, die in Sozialwohnungen wohnen, unter bestimmten Voraussetzungen Anspruch auf einen Mietzuschuss. Diese neue Regelung wurde im Gesetz über die Neuausrichtung der sozialen Wohnraumversorgung in Berlin festgelegt.


Habe ich Anspruch auf einen Mietzuschuss?

Alle Berliner Mieterhaushalte in Sozialwohnungen erhalten auf Antrag einen Mietzuschuss zur Sicherung einer tragbaren Mietbelastung, wenn die Voraussetzungen erfüllt werden.

Die wesentlichen Voraussetzungen sind:

  • Sie wohnen in einer Wohnung des Sozialen Wohnungsbaus (Erster Förderweg).

  • Ihr anrechenbares Einkommen liegt innerhalb der Einkommensgrenzen für den Berliner WBS (Wohnberechtigungsschein). Mit Hilfe der Abfrage zum Wohnberechtigungsschein kann die Einhaltung der Einkommensgrenzen ermittelt werden.

  • Ihre Mietbelastung aus der Nettokaltmiete (ohne Betriebskosten) zum anrechenbaren Einkommen ist höher als 30 %.

Die benötigten Daten für Ihren Antrag können Sie beim Service-Center, Fon: 0800 4708-800 (kostenfrei), E-Mail: service@gewobag.de, beantragen.

Mehr Infos auf den Seiten des Landes Berlin:

www.mietzuschuss.berlin.de

Informationsbroschüre zum Mietzuschuss vom Land Berlin [PDF 1,7 MB]

Kurz-Link

Kurz-Link zu dieser Seite: www.gewobag.de/mietzuschuss