Presse & Medien

28.11.2018

„Knusper, knusper, knäuschen…

… ich bau mir mein eigenes Häuschen“. Auch in diesem Jahr versüßt die Gewobag wieder kleinen Baumeisterinnen und Baumeistern die Vorweihnachtszeit.

Ausgestattet mit Weihnachtsmützen, „Zuckerkleber“ und Süßigkeiten können alle Kinder (bis zu 12 Jahren) ihre eigenen Knusperhäuschen gestalten. Fantasie und Kreativität sind keine Grenzen gesetzt.

Über 1.000 Knusperhäuser entstehen bei den insgesamt 11 Knusperhausaktionen, leuchtende Kinderaugen sind garantiert. Unterstützt wird die Gewobag von den Mieterbeiräten und Kooperationspartnern. Der Startschuss fällt mit der Knusperhausaktion am Mehringplatz.

Die Teilnahme ist kostenfrei, eine vorherige Anmeldung nicht erforderlich. Knusperhäuser gibt es, solange der Vorrat reicht.

Die Öffnungszeiten der 11 Weihnachtsbäckereien im Überblick:

30. November, 13 bis 17 Uhr: Kiezstube, Mehringplatz 7, 10969 Berlin
03. Dezember, 15 bis 17 Uhr: Familienzentrum DibS in der Kita, Neheimer Str. 10, 13507 Berlin
06. Dezember, ab 14 Uhr: Kiezstube, Spekteweg 51, 13583 Berlin
06. Dezember, 15 bis 18 Uhr: Einkaufspassage am Heckerdamm, Heckerdamm 225, 13627 Berlin
06. Dezember, 15 bis 17 Uhr: Familientreff Staaken, Obstallee 22d, 13593 Berlin
07. Dezember, 15 bis 16:30 Uhr: Nachbarschaftszentrum, Steinmetzstraße 68, 10783 Berlin
08. Dezember, 15 bis 17 Uhr: Wohn!Aktiv-Haus, Zobeltitzstr. 117, 13403 Berlin
10. Dezember, ab 15 Uhr: Familienwohnung Kraepelinweg, Kraepelinweg 13, 13589 Berlin
10. Dezember, 15 bis 17 Uhr: NKZ, Adalbertstr. 4 (EG-Zone im ehem. Späti), 10999 Berlin
11. Dezember, 15 bis 17 Uhr: Kiezstube Ringslebenstraße, Ringslebenstr. 78, 12353 Berlin
12. Dezember, 15 bis 17 Uhr: Kiezstube Bergfriedstr. 24, 10969 Berlin


Ihre Ansprechpartnerin:
Anne Grubert
Stellvertretende Pressesprecherin Gewobag
Fon: 030 4708-1535
Fax: 030 4708-1520
E-Mail: presse@gewobag.de

Leuchtende Kinderaugen bei den Knusperhaus-Aktionen der Gewobag

Foto [JPG 4,8 MB]

Copyright: Aurelio Schrey