Presse & Medien

28.11.2017

In der Weihnachtsbäckerei der Gewobag

„Bau dir dein eigenes Knusperhaus!“

  • Bei neun verschiedenen Aktionen können Kinder nach Lust und Laune ihre eigenen Knusperhäuser verzieren.

  • Der Startschuss für 200 Kinder ist am 1. Dezember auf dem Wintermarkt am Mehringplatz. Der Eintritt ist kostenfrei.

In der Vorweihnachtszeit steigt sie vor allem bei den Kleinsten an: Die Vorfreude! Ein buntes Knusperhäuschen aus Lebkuchen und Zuckerguss ist nicht nur ein echter Blickfang, sondern eine schöne Art, gemeinsam die Weihnachtswochen einzuläuten.

Vom 1. bis 14. Dezember sind Kinder aus ganz Berlin eingeladen mit Zuckerguss, Schokodrops und vielen anderen Leckereien ihr eigenes Knusperhaus zu verzieren. Die Gewobag öffnet in dieser Zeit neun Weihnachtsbäckereien. Traditionell wird die kommunale Wohnungsbaugesellschaft dabei von Mieterbeiräten und Kooperationspartnern unterstützt. Ihrer Fantasie und Kreativität können Kinder bis 12 Jahren freien Lauf lassen, solange der Vorrat an Knusperhaus-Rohlingen reicht. Die Teilnahme ist kostenfrei, eine vorherige Anmeldung nicht erforderlich. Los geht’s im Rahmen des Wintermarktes auf dem Mehringplatz am 1. Dezember. Im vergangenen Jahr entstanden allein dort rund 200 Mini-Häuschen.

Die Öffnungszeiten der neun Weihnachtsbäckereien im Überblick:

1. Dezember, ab 14.30 Uhr: Wintermarkt am Mehringplatz,
Friedrichstraße 1, 10969 Berlin (Friedrichshain-Kreuzberg)
3. Dezember, 13 bis 17 Uhr: Einkaufspassage am Heckerdamm, Heckerdamm 225, 13627 Berlin (Charlottenburg-Wilmersdorf)
4. Dezember, 15 bis 17 Uhr: Familienzentrum DibS,
Kita Neheimer Straße 10, 13507 Berlin (Reinickendorf)
8. Dezember, ab 15 Uhr: Nachbarschaftszentrum Steinmetzstraße, Steinmetzstraße 68, 10783 Berlin (Tempelhof-Schöneberg)
14. Dezember, ab 16 Uhr: Kiezstube Ringslebenstraße, Ringslebenstraße 78, 12353 Berlin (Neukölln)
14. Dezember, 15 bis 17 Uhr: Kiezstube Wassertorplatz,
Bergfriedstraße 24, 10969 Berlin (Friedrichshain-Kreuzberg)
12. Dezember, 16.30 bis 18 Uhr: Wohn!Aktiv,
Zobeltitzstraße 117, 13403 Berlin (Reinickendorf)
13. Dezember, 15 bis 18 Uhr: Kiezstube Spekteweg,
Spekteweg 51, 13583 Berlin (Spandau)
11. Dezember, ab 15 Uhr: Familienwohnung Kraepelinweg,
Kraepelinweg 3, 13589 Berlin (Spandau)


Weiterführende Information über die Gewobag und die Stiftung
Berliner Leben finden Sie unter www.gewobag.de und
www.stiftung-berliner-leben.de

Ihre Ansprechpartnerin:
Anne Grubert
Stellvertretende Pressesprecherin Gewobag
Fon: 030 4708-1535
Fax: 030 4708-1520
E-Mail: presse@gewobag.de

Haben viel Spaß beim Verzieren der Knusperhäuschen: Kinder im Alter bis zu 12 Jahren.

Foto [JPG 2,1 MB]

Fotograf: Aurelio Schrey (Abdruck honorarfrei)