Presse & Medien

21.02.2013

Kooperation auf Kufen: Gewobag und ECC Preussen starten Eishockey-Workshops für Kita-Kinder und Grundschüler

  • Am 26. Februar 2013 geht die erste Kita-Gruppe zum dreistündigen Praxis-Workshop mit dem Trainer des Eishockeyvereins ECC Preussen Juniors Berlin aufs Eis.

  • Die Schnupperworkshops, bestehend aus Theorie, Training und gemeinsamem Spielbesuch, bieten Kindern aus den Gewobag-Wohnquartieren einen bleibenden Einblick in die Sportart.

Der Kampf um den Puck ist meist schon von der Eishockey-Tribüne aus rasend spannend. Wie aufregend es erst wird, wenn man selbst auf dem Eis steht, dürfen jetzt zwanzig Charlottenburger Kitakinder aus der Kinderbegegnungsstätte Atatürk e.V. testen. Gemeinsam mit dem ECC Preussen Juniors lädt die Gewobag Kita- und Grundschulkinder aus den Gewobag-Wohnvierteln ab sofort zu dreiteiligen Schnupper-Workshops ein: Angefangen bei einer Theoriestunde in einer Turnhalle, bei der zunächst die Regeln des Spiels und der Umgang mit dem Schläger auf dem Trockenen geübt werden. Gefolgt von dem Praxisteil in der Eishalle am Glockenturm: drei Stunden Spiel auf dem Eis, komplett ausgerüstet vom Helm bis zum Schienbeinschützer, unter professioneller Traineranleitung des ECC Preussen Juniors. Und schließlich der absolute Höhepunkt in Form des Besuchs eines Nachwuchsspiels mit Eltern, Erziehern und Lehrern, bei dem im Anschluss auch die Mannschaft in der Kabine persönlich kennengelernt werden kann.

Als erste Gruppe starteten am 19. Februar 15 Kitakinder aus der Kinderbegegnungsstätte Atatürk e.V. in die Theorie, am 26. Februar 2013, um 11 Uhr, folgt die Praxis auf dem Eis.

„Wir unterstützen im Rahmen unserer aktiven Quartiersarbeit bereits seit 2012 die jungen Eishockeyspieler des ECC Preussen Juniors e. V. und freuen uns jetzt sehr, dass durch die gemeinsamen Workshops auch die Kinder aus den Quartieren die Chance auf einen aktiven Einblick in diese spannende Sportart bekommen“, so Gewobag-Vorstand Hendrik Jellema. Dabei bietet das Training nicht nur Spannung und Spaß. Denn quasi nebenher profitieren Eishockeyspieler auch von einer Reihe weiterer Vorteile: Neben den positiven Effekten für Fitness und Körperwahrnehmung schult Eishockey schon bei den ganz Kleinen Selbstbewusstsein, Durchsetzungsfähigkeit und den Teamgeist. Der Verein legt seit jeher großen Wert auf die qualitative Ausbildung der Jugendmannschaft und seine Nachwuchsförderung.

Journalisten sind bei den Praxis-Workshops willkommen. Der erste
findet am 26. Februar 2013 um 11 Uhr in der Eishalle am Glockenturm,
Glockenturmstraße 14, 14053 Berlin, statt.
Anmeldung bei: Dr. Gabriele Mittag,
Fon: 030 4708-1525
E-Mail: g.mittag@gewobag.de

Foto [JPG 540 KB]
Fotografin: Tina Merkau
Abdruck im Zusammenhang mit der Presseinfo honorarfrei.
Foto [JPG 530 KB]
Fotografin: Tina Merkau
Abdruck im Zusammenhang mit der Presseinfo honorarfrei.

Ansprechpartnerin

Dr. Gabriele Mittag
Stellvertretende Pressesprecherin
Fon: 030 4708-1525
Fax: 030 4708-1520
E-Mail schreiben

Ansprechpartner

Volker Hartig
Leiter Marketing
Fon: 030 4708-1521
Fax: 030 4708-1520
E-Mail schreiben