Hitze-Tipps
14. Juli 2021

Tipps für eine kühle Wohnung an heißen Tagen

Sommer, Sonne, Sonnenschein. Wir alle lieben es. Aber wohin mit der Hitze? Die erreicht in den Sommermonaten vermehrt Höchst- und sogar Extremwerte. Da bleibt auch die Wohnung nicht verschont. Nach einem heißen Sommertag kann vor allem die Sommernacht zur Qual werden, wenn die Abkühlung fehlt. Mit diesen sechs Tipps kommen Sie entspannt – und in einer kühlen Wohnung – durch den heißen Sommer.


Illustrationen zum Thema Abkühlen in der Sommerhitze

Elektrogeräte ausschalten

Oft laufen Fernseher und Co auf Stand-by. Das verschwendet Energie und heizt den Raum auf. Am besten Geräte ausschalten, wenn sie nicht in Gebrauch sind. Steckdosenleisten mit Einschaltknopf erleichtern die Sache.

Illustrationen zum Thema Abkühlen in der Sommerhitze: Frau steht vor einem Fenster

Feuchte Tücher aufhängen

Feuchte Tücher sorgen für Verdunstungskälte. Dafür einfach feuchte Gardinen oder Laken vors Fenster hängen. Morgens und abends Lüften nicht vergessen! Heizt sich die feuchte Luft auf, kommt es zum Tropeneffekt.

Illustrationen zum Thema Abkühlen in der Sommerhitze: Ein Mann liegt auf einer Matte

Ab auf die Kühlmatte!

Leute mit Haustieren werden sie kennen: Kühlmatten kühlen bei Körperkontakt auf drei bis acht Grad unter Körpertemperatur herunter. Das Gute ist: Sie wirken auch bei Menschen. Tipp: Abends die Matte mit ins Bett nehmen!

Illustrationen zum Thema Abkühlen in der Sommerhitze: Eine Frau schaut durch einen Vorhang am Fenster

Fenster abschirmen

Außen angebrachter Sonnenschutz hält Hitze besonders gut fern – Innenrollos und Vorhänge aus blickdichtem und hellem Material ebenso. Helle Stoffe reflektieren Sonnenstrahlen und heizen sich nicht so stark auf.

Illustrationen zum Thema Abkühlen in der Sommerhitze: Ein geöffnetes Fenster

Fenster auf

Lüften Sie früh am Morgen, wenn es noch nicht so heiß ist, oder später am Abend. Am besten querlüften – dazu alle Fenster und Türen Ihrer Wohnung aufreißen! In den Mittags- und Nachmittagsstunden Fenster schließen.

Illustrationen zum Thema Abkühlen in der Sommerhitze: Ein Ventilator vor einem Fenster

Ventilator aufstellen

Ein Ventilator verwirbelt die Luft und sorgt für eine angenehme Brise. Morgens und abends Richtung Fenster stellen, das beschleunigt den Luftaustausch. Eine Schüssel Eiswürfel davorstellen, und er wirkt wie eine Klimaanlage.

Illustrationen © Raufeld Medien / Martin Rümmele


weitere Artikel