Rhinstraße 143

Neue Wohnanlage in Berlin-Lichtenberg

Sind Sie an einer Wohnung interessiert?
Bitte füllen Sie das Kontaktformular unverbindlich aus. Wir informieren Sie, sobald wir mit der Vermietung der Wohnungen beginnen.

Informationen zum WBS

Bekomme ich einen WBS?
http://www.stadtentwicklung.berlin.de/wohnen/mieterfibel/de/mf_wbs.shtml

Antrag auf Einkommensbescheinigung nach § 9 WoFG
https://senstadtfms.stadt-berlin.de/intelliform/forms/Wohnen/berlin/BW503/index

Das Projekt

Das Baugrundstück liegt im Stadtbezirk Lichtenberg im gleichnamigen Stadtteil. Das umliegende Stadtgebiet wird zur Zeit gemischt genutzt, Wohnhäuser, produzierendes Gewerbe und Einzelhandelsflächen wechseln sich hier ab. Auf dem Grundstück stehen mehrere 8-geschossige Wohnhäuser, die durch die Gewobag verwaltet werden. Sie bilden einen rechten Winkel und folgen zwei Seiten des rechteckigen Grundstücks. Diese Bestandsbebauung wird mit einem ebenfalls 8-geschossigen Neubau zu einer geschlossenen Wohnanlage ergänzt. Es entstehen 317 Wohnungen und zwei Gewerbeflächen, eine davon wird als Kita genutzt werden. Die Lage ist trotz der Nähe zu zwei größeren Straßen relativ ruhig, da das Grundstück durch andere Bauten vom Verkehrslärm abgeschirmt wird. Die Fertigstellung ist für Oktober 2021 geplant. Der überwiegende Teil der Wohnungen wird vom Land Berlin gefördert und ist belegungsgebunden.

Lage in Lichtenberg

Neubau in der Rhinstraße in Berlin Lichtenberg auf Stadtkarte

Lichtenberg gehört zu den Bezirken mit der stärksten Bautätigkeit. Entsprechend wächst die Zahl der Einwohner stetig. Durch den Zuzug junger Familien verjüngt sich der Bezirk immer mehr. Typisch für das Lichtenberger Stadtbild sind Mischgebiete, in denen Wohnen, Arbeiten und Einkaufen direkt nebeneinander stattfinden. Mitten im Stadtteil Lichtenberg liegt der Landschaftspark Herzberge mit dem Ev. Krankenhaus Königin Elisabeth Herzberge – ein Landschaftsschutzgebiet mitten im dicht bebauten Stadtteil. Das Grundstück Rhinstraße grenzt fast unmittelbar an den Landschaftspark an. Die Erreichbarkeit mit dem öffentlichen Personennahverkehr ist sehr gut, mehrere Bus- und Tramlinien halten in der Rhinstraße und der Landsberger Allee. Die Schul- und Kitasituation ist gut. Neben Nahversorgern gibt es in direkter Nähe mehrere Baumärkte und Möbelhäuser.

Klimaschutz und Nachhaltigkeit

Die Gebäude zeichnen sich durch eine ausgesprochen kompakte Gestalt aus, die zu einer hohen Energieeffizienz führt (Energieeffizienzklasse gemäß KfW-55-Standard). Eine wirksame Wärmedämmung sowie die Versorgung mit Fernwärme sind nicht nur wichtige Beiträge zum Klimaschutz, sondern sie sorgen auch für niedrige Heiz- und Warmwasserkosten, was den Mietern zugutekommt. Auf den Dachflächen errichtet ein kommunaler Anbieter eine Photovoltaikanlage zur emissionsfreien Stromerzeugung.

Perspektive Hofansicht, Copyright: Stark + Stilb

Anlage und Wohnungen

Während zwei Seiten des Grundstücks bereits mit Bestandsgebäuden belegt sind, werden die beiden verbleibenden Seiten nun bebaut und es entsteht ein geschlossenes Quartier mit 8-geschossiger Bebauung. Der Innenhof wird für die Nutzung durch Mieter als Grünanlage sowie Spiel- und Sportfläche gestaltet. Einen Teil der Außenfläche nutzt die Kita als separaten Bereich. Der gesamte Innenbereich bleibt frei von Durchgangsverkehr. Um die gesamte Anlage führt eine Anlieferstraße als Einbahnstraße zum Be- und Entladen. Es werden mehrere Fahrradabstellplätze straßenseitig und im Innenbereich für insgesamt 441 Fahrräder angelegt.

Es entstehen 317 Wohnungen mit Wohnflächen von ca. 39 m² bis 98 m². Die Bäder sind mit einer Badewanne oder einer barrierefreien Dusche ausgestattet. Die Wohnungen im Erdgeschoss verfügen über eine Terrasse. Wohnungen in den Obergeschossen haben einen Balkon.

106 1-Zimmer-Wohnungen mit Wohnflächen von ca. 40 m² bis 47 m²
108 2-Zimmer-Wohnungen mit Wohnflächen von ca. 54 m² bis 63 m²
50 3-Zimmer-Wohnungen mit Wohnflächen von ca. 70 m² bis 98 m²
53 4-Zimmer-Wohnungen mit Wohnflächen von ca. 88 m² bis 98 m²

Kontaktformular

Kontaktformular für das Bauprojekt Rhinstraße 143

* Pflichtangaben – diese Felder sind auszufüllen bei allgemeinem Interesse für die Aufnahme in die Mietinteressentendatei. Bei konkretem Anmietwunsch bitte auch alle anderen Felder ergänzen

A. Persönliche Angaben
Datenschutzhinweis

Ihre Daten werden ausschließlich zur Bearbeitung Ihrer Interessentenanfrage elektronisch verarbeitet. Die Gewobag MB Mieterberatungsgesellschaft mbH übermittelt Ihre Daten im Rahmen der Anbahnung eines Mietvertrages an den jeweiligen Vermieter und/oder den vom Vermieter beauftragten und bevollmächtigten Verwalter. Nach Ablauf der Gültigkeit des Wohnberechtigungsscheines bzw. spätestens nach Bezugsfertigkeit des Bauprojektes werden Ihre Daten gelöscht, sofern kein Mietvertrag mit Ihnen geschlossen wurde oder rechtliche Erfordernisse der Löschung entgegenstehen. Sie haben das Recht auf Auskunft seitens des Verantwortlichen über die Sie betreffenden personenbezogenen Daten sowie auf Berichtigung oder Löschung oder auf Einschränkung der Verarbeitung sowie ein Widerspruchsrecht gegen die Verarbeitung und das Recht auf Datenübertragbarkeit. Sollten Sie Fragen oder Beschwerden haben, wenden Sie sich bitte an den Datenschutzbeauftragten unter datenschutz@gewobag.de oder an eine Aufsichtsbehörde. Weitere Informationen zu Rechtsgrundlagen und zum Datenschutz bei der Gewobag erhalten Sie unter www.gewobag.de/datenschutz.