Gewobag als Arbeitgeber

Was macht es besonders, für uns zu arbeiten?

Die ganze Vielfalt Berlins: dafür steht die heutige Gewobag. Das macht uns besonders. Dahinter steht die Vielfalt der Wohnungsbestände, die kulturelle Vielfalt unserer MieterInnen und MitarbeiterInnen, das umfassende Serviceangebot oder das vielfältige soziale Engagement in unseren Wohnquartieren. Gleichzeitig stehen wir als dynamisches und zukunftsorientiertes Unternehmen mitten in einer kreativen, lebendigen Metropole.

unternehmen_stellenangebote_audit_berufundfamilie_logo_k

Eine ausgewogene Balance zwischen Beruf, Familie und Privatleben ist der Gewobag wichtig. Die Beschäftigten stehen bei uns als wichtigste Ressource im Mittelpunkt. Deswegen bieten wir unseren Mitarbeitenden zahlreiche Modelle wie Teilzeit, Gleitzeit und mobiles Arbeiten an. So ist es unseren Beschäftigten möglich, deren individuelle Familien- und Lebenssituation mit der Arbeit zu vereinen. Als Teil der Unternehmenskultur spiegelt sich dieses Engagement in der Zertifizierung „berufundfamilie“ wider.

Aufgabengebiete

Unsere Aufgabengebiete spiegeln die ganze Vielfalt Berlins wider. Unsere Tätigkeitsfelder umfassen die Immobilienverwaltung, den Ankauf von Bestandsimmobilien, Neubauprojekte sowie Projekte zur Kiezentwicklung und Integration.

Zusätzlich entwickeln wir unter anderem Konzepte zu nachhaltiger Stadtentwicklung, Mobilität und Klimaschutz und setzen sie um.


Vorteile für Gewobag-Mitarbeiter

Wir bieten Ihnen neben einem herausfordernden Aufgabenfeld innerhalb eines wachsenden Wohnungsunternehmens:

Moderner Arbeitsplatz

  • einen modernen, sehr gut ausgestatteten Arbeitsplatz im „Herzen“ Berlins an der Spree
  • hervorragende Anbindung an den Nahverkehr

Vergütung & Prämien

  • gute und faire Vergütung
  • eine betriebliche Altersversorgung im unbefristeten Arbeitsverhältnis
  • Rabatte bei Mitgliedschaften u.a. bei Fitnesscenter und LPG
  • Prämien für besondere Vorschläge, Projekte etc. durch die wir noch besser werden

Familie & Beruf

  • eine langfristige berufliche Perspektive
  • Gleitzeit, i.d.R. ein flexibles Arbeitszeitkonto und 30 Tage Urlaub
  • die Möglichkeit zum mobilen Arbeiten

Weiterbildung

  • regelmäßige Entwicklungsgespräche
  • individuelle Weiterbildungen und Coachings

Mitgestaltung

  • innovative Projekte zur sozialen & nachhaltigen Stadtentwicklung
  • Die Gewobag u. a. in Projekten und Workshops mitgestalten

Aktiv & Mobil

  • viele „Inhouse“ Sportkurse und mehr
  • Teilnahme an Unternehmensevents
  • kostenlos Kaffee & Wasser
  • Fahrrädern und Poolautos für Dienstfahrten

Unser Auswahlverfahren

  1. Start Ihrer Bewerbung:
    Wir bitten Sie, sich ausschließlich über unser Online-Bewerbungsformular zu bewerben. Bewerbungen auf anderem Wege können wir aus Datenschutz-Gründen leider nicht annehmen. Den Link zu dem Formular finden Sie in der jeweiligen Stellenanzeige.
  2. Unsere Rückmeldung zu Ihrer Bewerbung:
    Nach der Absendung ihrer Bewerbung erhalten Sie eine automatische Eingangsbestätigung. Je nach Zeitpunkt des Einganges Ihrer Bewerbung bitten wir Sie um bis zu vier Wochen Geduld bis zu einer Rückmeldung.

    Ablauf des Auswahlverfahrens:

    a. Wenn Ihre Bewerbung in die engere Auswahl kommt, vereinbaren wir telefonisch oder per E-Mail einen Termin mit Ihnen zu einem ca. einstündigen strukturierten Bewerbungsgespräch.
    Die Teilnehmer des Gespräches sind i. d. R. die einstellende Führungskraft, ein Personalreferent oder die Personalleitung und ein Mitglied des Betriebsrates.

    b. Ablauf Erstgespräch:
    Um allen Bewerbern ein faires und transparentes Verfahren zu ermöglichen, bereiten wir vor dem Gespräch zusammen mit der Führungskraft ein strukturiertes Interview mit einheitlichen Fragen zu Ihrer Motivation und anderen für die Stelle wichtigen Anforderungen vor. Sie haben selbstverständlich auch die Gelegenheit alles zu erfragen, was für Ihre Entscheidung wichtig ist. Ihre Fragen und Erwartungen interessieren uns.

    c. Ablauf Zweitgespräch:
    Insbesondere bei Führungs- und einigen Spezialisten- Positionen führen wir ein zweites Gespräch durch. In diesem Gespräch geht es um den Umgang mit einer praxisrelevanten Aufgabe und die anschließende gemeinsame Diskussion der Lösungsmöglichkeiten.
    Wenn bei besonderen Positionen ausnahmsweise zusätzliche Analyseverfahren hinzukommen, sprechen wir dies vorab mit Ihnen ab.

    Sie haben die Möglichkeit sich auch nach den Gesprächen mit weiteren Fragen an uns zu wenden oder uns Ihre Entscheidung mitzuteilen.
  3. Unsere Rückmeldung nach dem/den Gesprächen
    Nach dem abgeschlossenen Auswahlverfahren erhalten Sie in der Regel innerhalb von 10 Tagen eine Rückmeldung.

Wir freuen uns auf Ihre Bewerbung!

Zum 100-jährigem Jubiläum zeigt die Gewobag in ihrem neuen Imagefilm, dass Sie mehr macht als Bauen