Mietangebote finden: Detailansicht

Gewerbefläche in Staakener Wohnanlage- provisionsfrei

Objekt Nr.: 0100/01922/0103/4317

Grundriss

Grundriss

Bildgalerie

Mietpreis

Grundmiete 582,00 Euro
VZ Betriebskosten kalt 247,60 Euro
Gesamtmiete 829,60 Euro

Allgemeine Angebotsdaten

Anschrift Semmelländerweg 12, 13593 Berlin
Bezirk/Ortsteil Spandau 
Beschreibung Neubau
Etage Erdgeschoss
Fläche in m² 58,20 m²
Frei ab 01.12.2022

Merkmale

besondere Eigenschaften
  • Breitbandkabelanschluss
  • Nachtstromheizung
  • Warmwasserversorgung dezentral - Durchlauferhitzer
  • Fahrstuhl

Energieausweisdaten

Energieausweistyp VERBRAUCH sorientiert
Energiekennwert
Energieträger Strom
Baujahr 1974
Energieeffizienzklasse

Objektbeschreibung

Gewerbefläche in Wohngebiet in Staaken, provisionsfrei. Die Gewerbefläche eignet sich als Büro oder Therapiepraxis. Bei der Vermietung optieren wir zur Umsatzsteuer. Vertragsverhandlungen können Mietpreisanpassungen beinhalten. Bei Interesse senden Sie uns bitte Ihr Nutzungskonzept an vermietung-gewerbe@gewobag.de

Lage

Die Wohnanlage befindet sich inmitten diverser Kleingartenkolonien, unweit des Südparks. Mit den Bussen M37 und M49 sind das Rathaus Spandau und somit auch die Spandau Arkaden, mit verschiedenen Einkaufsmöglichkeiten, in ca. 15 Minuten gut zu erreichen. Die Wohnanlage ist sehr familienfreundlich, denn diverse Kitas, Spiel- sowie Sportplätze, Schulen und Einkaufsmöglichkeiten sind fußläufig in wenigen Minuten erreichbar. Daneben bietet Ihnen das nahegelegene Staaken Center mit verschiedenen Einkaufsmöglichkeiten eine gute Versorgung für den täglichen Bedarf. In der Wohnanlage erfolgt die Warmwasserversorgung über einen Elektrodurchlauferhitzer. Bei der Heizung handelt es sich um Nachtspeicheröfen, die Vorauszahlung für die Betreibung ist bereits in der Miete enthalten.

Sonstiges

ACHTUNG: Cyberkriminelle versuchen sehr professionell das Design unserer E-Mails nachzuahmen, um Sie über einen Link auf manipulierte Websites zu leiten und persönliche Daten von Ihnen zu erlangen oder Sie zu Zahlungen aufzufordern. Unser Vermietungsprozess verlangt kein Dokumentenupload vor der Wohnungsbesichtigung. Wir stellen keine Mietverträge über einen Download-Link bereit. Wir fordern Sie auch nicht auf, Zahlungen zu leisten. Achten Sie bei jeder E-Mail genau darauf, wohin ein Button (Link) den Sie anklicken sollen, oder die E-Mail, wenn Sie auf „Antworten“ gehen, führt. Unsere Angebote sind provisionsfrei. Als Mieter zahlen Sie für die Vermittlung des Mietvertrags keine Provision, sofern Sie nicht selbst einen Vermittler/Makler beauftragt haben. Im Auftrag der Gewobag tätige Vermittler werden keine Provision von Ihnen verlangen. Anbieter Eigentümer/Vermieter oder Verwalter des jeweiligen Mietobjekts ist Gewobag Wohnungsbau-Aktien- gesellschaft Berlin. Die Gewobag MB Mieterberatungsgesellschaft mbH übernimmt den Vermietungsservice für diese Gesellschaft. Weitere Informationen finden Sie unter www.gewobag.de/datenschutz .

Grundriss
Google Maps
Mit dem Laden der Karte akzeptieren Sie die Datenschutzerklärung von Google.
Mehr erfahren

Karte laden

Spandau

Das heißt: sich wohlfühlen in verkehrs- und einkaufsgünstiger Lage, viel Grün direkt vor der Haustür und doch nur wenige Minuten vom Berliner Stadtzentrum entfernt. Spandau bietet eine wunderschöne Altstadt mit Fußgängerzone, das große Einkaufszentrum „Spandauer Arkaden", Parks und Grünanlagen direkt an der Havel, und auch die Brandenburger Wälder sind nicht weit.

Wohnanalage in verschiedenen Rottönen in Spandau

In Spandau verfügen wir in unterschiedlichen Lagen über ca. 6.500 Wohnungen verschiedensten Baualters, vornehmlich mit Zentralheizung und Balkon. Ob Single oder Familie mit Kindern – wir bieten für alle Bedürfnisse entsprechende Wohnungsgrößen an. Garagen und/oder Stellplätze gehören auch zur Ausstattung unserer Wohnanlagen.

Wir freuen uns, wenn Sie sich für unsere Wohnungsbaugesellschaft entscheiden, und versichern Ihnen, dass wir Sie als unseren Partner stets mit Kompetenz und Erfahrung begleiten.

Spandau: "ausgezeichnetes" Wohnen für Familien

Kind sitzt auf Spielhausdach im Hintergrund ist die Wohnanlage zu sehen

Beim Wettbewerb „Familien-Freunde 09“ erhält die Gewobag einen Sonderpreis für familienorientiertes Wohnen: Das Projekt „Zukunft Falkenhagener Feld“ wurde für die Förderung des generationsübergreifenden Zusammenlebens und die Förderung von Gesundheit ausgezeichnet.

Wohnungsangebote in Spandau

Falkenseer Chaussee

mieten_stadtteilinfos_spandau_falkenseer_chaussee01

Die Wohnanlage Falkenseer Chaussee befindet sich im Bezirk Spandau, eingerahmt von der Siegener Straße, dem Spekteweg, dem Wittgensteiner Weg und der Falkenseer Chaussee. Es handelt sich um ein großzügig angelegtes Wohngebiet, eingebettet in sehr viel Grün.

Vornehmlich öffentlich geförderter sozialer Wohnungsbau aus den 60er Jahren, ausgestattet mit Zentralheizungen und Balkonen, bestimmt das Bild, aber auch Bauten aus den 90er Jahren gehören zum Gebiet. Für einige Häuser endete die soziale Bindung bereits, so dass hier auch eine Vermietung ohne Wohnberechtigungsschein möglich geworden ist. Die Mieten für diese Wohnungen richten sich nun nach dem Mietspiegel. Im Eiserfelder Ring 9 befindet sich unser Seniorenwohnhaus.

mieten_stadtteilinfos_spandau_falkenseer_chaussee02

Wir betreuen in der gesamten Wohnanlage rund 1.750 Wohnungen und diverse Einzel- und Tiefgaragen. Den Mietern steht außerdem ein sehr engagierter Mieterbeirat zur Seite. Wir bieten außerdem zahlreiche Serviceleistungen.

Bus oder Auto bringen unsere Mieter in wenigen Minuten zum Fernbahnsteig Spandau sowie zu U- und S-Bahn. Damit ist man in 25 Minuten in der Berliner City. Gleichzeitig hat man aber auch das schöne Umland von Berlin fast vor der Haustür.

Haselhorst

Gelegen im Nordwesten der Stadt, unweit des Naherholungsgebietes „Alter Spandauer Schifffahrtskanal", ist der Ortsteil Haselhorst geprägt durch Bauten der 30er Jahre sowie durch nach dem Krieg neuerrichtete Objekte. Sie finden hier zahlreiche Einkaufsmöglichkeiten, Ärzte und Einrichtungen für Jugendliche und am Wochenende Gelegenheit zu Ruhe und Entspannung.

Haselhorst liegt zentral. In fünf Minuten ist man mit der U-Bahn in der Altstadt und am Hauptbahnhof Spandau. In 20 Minuten kommt man mit der U-Bahn zum Bahnhof Zoologischer Garten. Auch zu Fuß kann man einen schönen Spaziergang am Kanal entlang durch das grüne Haselhorst machen.

Die Museumswohnung in Haselhorst

Blasewitzer Ring

mieten_stadtteilinfos_spandau_blasewitzer_ring

Die Wohnanlage Blasewitzer Ring befindet sich im Bezirk Spandau – Heerstraße Nord, eingerahmt von Heerstraße, Sandstraße und dem Magistratsweg.

Die Wohnanlage ist großzügig angelegt und liegt inmitten von vielen grünen Bereichen. Zwei Spielplätze mit interessanten Spielgeräten stehen für die Kids zur Verfügung. Die Fassaden des Blasewitzer Rings wurden in 2002/2003 saniert und strahlen in hellen, freundlichen Farben. Eine angrenzende Kleingartenanlage, ein Erholungspark gegenüber der Maulbeerallee sowie ein Einkaufscenter, Schulen und Kitas befinden sich in direkter Nähe.

Es handelt sich um öffentlich geförderten sozialen Wohnungsbau. Das Gebäudeensemble wurde in Fertigteilbauweise 1973/74 errichtet. Wegen der Vor- und Rücksprünge in der Fassadenabwicklung und der Niveauunterschiede in der Höhenentwicklung gehörte die Anlage bei ihrer Entstehung zu den aufwändigeren und auffälligen Erscheinungen im städtebaulichen Bild Berlins. Die 784 Wohnungen sind hell und freundlich und verfügen alle über einen Balkon. Die Beheizung erfolgt mittels Nachtspeicherheizung. In Parkhaus und Tiefgarage befinden sich 363 Stellplätze.

Mehrere Busverbindungen zum U-, S- und Regionalbahnhof Spandau sowie zum Zoo stehen zur Verfügung. In wenigen Minuten ist man in Spandau und von dort in 25 Minuten mit der Bahn in der City.

Direkt in der Altstadt und an der Havel gelegen, befindet sich die Wohnanlage Lindenufer 32 – 36 mit 39 Wohnungen. Diese Wohnanlage wurde 1981 errichtet. In der Tiefgarage stehen ausreichend Stellplätze zur Verfügung.

Inmitten der Altstadt in der Breite Straße 2 und 4 befindet sich ebenfalls eine kleine Wohnanlage mit 19 Wohnungen und Tiefgarage. Diese wurde 1984 errichtet.

Nur wenige Busstationen vom Regional-, S- und U-Bahnhof entfernt befindet sich die Wohnanlage Nauener Straße 65–68 mit 54 Wohnungen. Diese Anlage wurde 1996 errichtet. Die Wohnungen haben einen sehr guten Schnitt und sind zum großen Teil mit Wintergärten ausgestattet. In der Tiefgarage stehen Stellplätze zur Verfügung.