Mietangebote finden: Detailansicht

Praxisfläche an der Arcostraße, Erstbezug im Neubau, provisionsfrei

Objekt Nr.: VMS-0100/02632/4009

Grundriss

Grundriss

Bildgalerie

Mietpreis

Grundmiete 1.791,70 Euro
VZ Betriebskosten kalt 250,00 Euro
Gesamtmiete 2.041,70 Euro
Kaution 6165,10 €

Allgemeine Angebotsdaten

Anschrift Arcostr. 15, 10587 Berlin
Bezirk/Ortsteil Charlottenburg-Wilmersdorf / Charlottenburg
Beschreibung Neubau
Etage Erdgeschoss
Fläche in m² 77,90 m²
Frei ab 01.02.2023

Merkmale

besondere Eigenschaften
  • Die Flächen werden im veredelten Rohbau übergeben.

Energieausweisdaten

Energieausweistyp BEDARF sorientiert
Energiekennwert
Energieträger Strom, Fernwärme
Baujahr 2022
Energieeffizienzklasse

Objektbeschreibung

Gewerbeeinheit im Neubau an der Arcostr. Insgesamt entstehen hier 6 Büroflächen und 1 Gastronomiefläche. Die Fläche wird im besichtigten Zustand vermietet. Bei der Vermietung optieren wir zur Umsatzsteuer. Für die Vertragslaufzeit wird eine Staffel vereinbart. Bei Interesse senden Sie uns bitte Ihr Nutzungskonzept an vermietung-gewerbe@gewobag.de.

Lage

Das Baugrundstück Arcostraße 9, 11, 13, 15 liegt im Ortsteil Lietzow am Charlottenburger Ufer, direkt an der Spree. Die Gewobag wird hier bis Herbst 2022 eine Wohnanlage mit zehn Gebäuden errichten. Es entstehen 111 Wohnungen und acht Gewerbeflächen, für die Nutzungen durch Kita, Gastronomie sowie ruhiges Gewerbe geplant sind. Als Wohnort bietet Lietzow alle Vorzüge eines lebendigen und bestens angebundenen Innenstadtquartiers. Öffentlicher Personennahverkehr, Kitas und Schulen, Einzelhandel, Cafés und Restaurants, Kinos und Theater – all das gibt es hier in fußläufiger Entfernung. Der Richard-Wagner-Platz ist nur wenige Minuten entfernt. Das Charlottenburger Ufer entlang der Spree lädt zu Spaziergängen ein, ebenso der Österreichische Park auf der anderen Spreeseite und der großzügige Schlossgarten von Schloss Charlottenburg.

Sonstiges

ACHTUNG: Cyberkriminelle versuchen sehr professionell das Design unserer E-Mails nachzuahmen, um Sie über einen Link auf manipulierte Websites zu leiten und persönliche Daten von Ihnen zu erlangen oder Sie zu Zahlungen aufzufordern. Unser Vermietungsprozess verlangt kein Dokumentenupload vor der Wohnungsbesichtigung. Wir stellen keine Mietverträge über einen Download-Link bereit. Wir fordern Sie auch nicht auf, Zahlungen zu leisten. Achten Sie bei jeder E-Mail genau darauf, wohin ein Button (Link) den Sie anklicken sollen, oder die E-Mail, wenn Sie auf „Antworten“ gehen, führt. Unsere Angebote sind provisionsfrei. Als Mieter zahlen Sie für die Vermittlung des Mietvertrags keine Provision, sofern Sie nicht selbst einen Vermittler/Makler beauftragt haben. Im Auftrag der Gewobag tätige Vermittler werden keine Provision von Ihnen verlangen. Anbieter Eigentümer/Vermieter oder Verwalter des jeweiligen Mietobjekts ist Gewobag Wohnungsbau-Aktien- gesellschaft Berlin. Die Gewobag MB Mieterberatungsgesellschaft mbH übernimmt den Vermietungsservice für diese Gesellschaft. Weitere Informationen finden Sie unter www.gewobag.de/datenschutz .

Grundriss
Google Maps
Mit dem Laden der Karte akzeptieren Sie die Datenschutzerklärung von Google.
Mehr erfahren

Karte laden

Charlottenburg

Sie möchten gerne im Grünen und doch nicht abseits vom Geschehen wohnen? Dann ziehen Sie zu uns nach Charlottenburg!

Unsere attraktiv geschnittenen Wohnungen im Norden Charlottenburgs liegen direkt am Volkspark Jungfernheide, in dem sich Jung und Alt ganz nach ihren Bedürfnissen erholen können. Oder haben Sie Lust auf die City? Kein Problem! In unmittelbarer Nähe zum Zoo befindet sich unser Wohngebiet am Opernviertel. Suchen Sie sich eine unserer hellen, freundlichen Wohnungen, gebaut in den 70er und 80er Jahren, aus.

Mit uns können Sie auch am Schloss Charlottenburg „residieren“. Der Versuch, Wohnen, Arbeiten und Einkaufen an einem Ort zu bewahren, ist am Klausenerplatz gelungen. Statt Abriss und Neubau wurde auf eine Wiederherstellung der vorhandenen guten Bausubstanz zugunsten bezahlbarer Mieten, eines gewachsenen Umfeldes und einer vielfältigen sozialen Mischung gesetzt. Die Kiezstruktur mit liebevoll restaurierten Läden, Restaurants, kleinen Cafés, einem Ziegenhof für die Kinder und auch dem Wochenmarkt verleiht dem Wohngebiet seinen eigenen Charme.

Wohnungsangebote in Charlottenburg

Bezirkskampagne „Creative World“ für Charlottenburg-Wilmersdorf

Creative World Logo. Ein organgefarbener Halbkreis und ein hellgraues "W".

Bezirk und Unternehmen setzen die Kampagne „Creative World“ für Charlottenburg-Wilmersdorf fort. Mit ihr konnten in puncto Standort-Marketing neue Maßstäbe gesetzt werden. Mit einer Vielzahl von Investitionen, Initiativen und Projekten setzt der Bezirk positive Signale für die Zukunft.

Der Startschuss für den zweiten Teil fiel am 28. Februar 2018. Herzstück von „Creative World“ ist das Bezirksporträt. Auf über 100 Seiten zeigt es Charlottenburg-Wilmersdorf mit neuen Motiven aus vielen Perspektiven. Im Fokus stehen hier die kreativen Seiten des Bezirks:

  • Wohnen und Leben
  • Kiez und Kultur
  • Arbeit und Wirtschaft
  • Shopping und Freizeit
  • Bildung und Wissenschaft

mehr Infos auf creative-world.info
Portrait als blätterbares PDF ansehen: https://creative-world.info/epaper-2020/

Charlottenburg–Nord

Straße "Am Heidebusch 11". Auf der rechten Seite befinden sich gelb-weiße Häuser und blühende Kirschblüten-Bäume.
Am Heidebusch 11

Sie möchten gerne im Grünen und doch nicht abseits vom Geschehen wohnen?

Dann ziehen Sie zu uns nach Charlottenburg–Nord!

Unsere attraktiv geschnittenen Wohnungen im Norden Charlottenburgs liegen in unmittelbarer Nähe zum Volkspark Jungfernheide, in dem sich Jung und Alt ganz nach ihren Bedürfnissen erholen können.

Neben ausreichenden Einkaufsmöglichkeiten in fußläufiger Entfernung gibt es attraktive Spielplätze für unsere Jüngsten sowie Treffpunkte mit Kommunikationsmöglichkeiten für die ganze Familie.

Sie haben Lust auf die City? Kein Problem! Dank der günstigen Verkehrsanbindung sind Sie innerhalb kurzer Zeit an Ihrem Ziel.

Klausenerplatz

Der Klausernplatz in Berlin. Auf dem Boden ist ein junges Mädchen zusehen, dass mit Kreide malt. Von links kommt ein älterer Mann.

Statt auf Abrissbirne und Neubau wurde auf eine Wiederherstellung der vorhandenen guten Bausubstanz zugunsten bezahlbarer Mieten, eines gewachsenen Umfeldes und einer vielfältigen sozialen Mischung gesetzt.

Der Versuch, Wohnen, Arbeiten und Einkaufen an einem Ort zu vereinen, ist am Klausenerplatz gelungen. Die Kiezstruktur mit liebevoll restaurierten Läden, Restaurants, kleinen Cafés, einem Ziegenhof für Kinder und dem Wochenmarkt verleiht dem Wohngebiet seinen eigenen Charme.

Erhaltenswerte Bausubstanz wurde mit erheblichen Mitteln saniert. Die hier umgesetzte behutsame Stadterneuerung wurde auch unter sozialen Aspekten in den 80er Jahren zum Vorbild der gesamten Sanierungspolitik Berlins. Barocke Achse und Identifikationspunkt ist die nahe gelegene Schloßstraße.

Wohnen am Klausenerplatz bedeutet auch „Residieren am Schloss“. Gemeint ist Schloss Charlottenburg mit seinem Schlosspark im englischen Stil.

Charlottenburg Opernviertel

Außenansicht Haus Zillestraße 16
Zillestraße 16

Sie suchen eine Wohnung in verkehrs- und einkaufsgünstiger Lage im kulturellen Zentrum der Stadt – das heißt in unmittelbarer Nähe zum Ku’damm, zur Gedächtniskirche, zur Deutschen Oper oder zum Zoo?

Ziehen Sie in eine unserer hellen, freundlichen Wohnungen in Innenstadtnähe, gebaut in den 70er und 80er Jahren. Auch ein Spaziergang im Park von Schloss Charlottenburg, der in wenigen Minuten erreichbar ist, bietet sich an.